Content Marketing gehört heute zu den kommunikativen Kern-Disziplinen der meisten Unternehmen und Marken. Es ist keine hippe Außenseitermethode, sondern längst im Marketing-Mainstream angekommen. Doch häufig werden Fehler gemacht, die den Erfolg einschränken oder gar komplett kontraproduktiv wirken. Fehler, die vermeidbar sind.

Die fünf gängigsten Fehler, die Marken beim Content Marketing machen, hat Hoffmann-und-Campe-X-Geschäftsführer Heiko Gregor in einem Gastbeitrag für das Branchenmagazin CP Monitor des New Business Verlags aufgeführt. Darin erklärt er, warum es alles andere als sinnvoll ist, sich ausschließlich auf das Bauchgefühl zu verlassen und warum die Zeit wertfreier Kommunikation der Vergangenheit angehört: Wer in Zukunft relevant sein und relevant kommunizieren will, benötigt eine Haltung.

Hier gibt es den kompletten Beitrag als PDF zum Nachlesen.