Content- und Bewegtbild-Expertin wechselt von Pilot zum Content-Marketing-Experten

Ein weiterer Neuzugang bei Hoffmann und Campe X: Sabine Muder wechselt zum 1. November als Director Strategy & Concept zum Hamburger Content-Marketing-Spezialisten. Bei Hoffmann und Campe X wird die 41-Jährige die strategische Weiterentwicklung der Content-Ökosysteme verantworten, die HoCa X für seine Kunden wie Audi, Bauhaus und Omega Pharma konzipiert, aufbaut und betreut.

Sabine Muder arbeitete zuvor zehn Jahre bei Pilot – zuletzt als Head of Content Marketing. Dabei betreute sie Kunden wie Weber Grill, Garmin, Yello Strom, OTTO, Sennheiser, Bacardi oder P&G. Davor verantwortete sie als Redaktionsleiterin die Bewegtbild-Unit von Pilot und arbeitete als Konzepterin und Redaktionsleitung bei der OKD Gute Unterhaltung! Produktions GmbH.

„Mit ihrer konzeptionellen Expertise und ihrem Blick für Trends und digitale Entwicklungen wird Sabine Muder uns noch mehr Schlagkraft und Know-how verleihen, um für unsere Kunden den besten strategischen und kreativen Mix im Rahmen unserer Content-Marketing-Projekte zu entwickeln“, erklärt Heiko Gregor, Geschäftsführer von Hoffmann und Campe X.

Seit September verstärkt bereits Chris Höfner den Content-Marketing-Experten als Chief Content Officer (CCO). Sie wechselte von KNSKB+ zu Hoffmann und Campe X. Mit dem Wechsel von Sabine Muder komplettiert Geschäftsführer Heiko Gregor sein Management Board bei Hoffmann und Campe X.